BDKJ Dekanatsleitung

Die BDKJ Dekanatsleitung ist die gewählte ehrenamtliche Leitung im Dekanat. Zu ihren Aufgaben gehören

  • die Vertretung des BDKJ auf Dekanatsebene in Kirche und Gesellschaft, insbesondere die Mitarbeit im Kreisjugendring und im Dekanatsrat
  • die Mitwirkung im BDKJ-Diözesanverband (zum Beispiel durch die Teilnahme an der BDKJ- Diözesankonferenz und der BDKJ-Diözesanversammlung)
  • die Sorge für die Durchführung der Beschlüsse der BDKJ-Dekanatsversammlung und der Organe des BDKJ in der Diözese und im Bundesgebiet
  • die Vernetzung von und die Zusammenarbeit mit den Mitgliedsverbänden und Jugendorganisationen des BDKJ (unter anderem durch die Teilnahme an deren Beschlussgremien)
  • die Sorge für die Qualifizierung der Verantwortlichen im Dekanat, sofern diese nicht von den Mitgliedsverbänden und Jugendorganisationen selbst wahrgenommen wird
  • die Sorge für die Durchführung spiritueller Angebote im Dekanat, sofern diese nicht von den Mitgliedsverbänden und Jugendorganisationen selbst wahrgenommen wird
  • die Mitwirkung bei den Aufgaben der katholischen Kinder- und Jugendarbeit im Dekanat
  • Kontakt zu den Trägern der katholischen Kinder- und Jugendarbeit, die im Dekanat vertreten sind
  • die jährliche Berichterstattung und Rechenschaft über die geleistete Arbeit an die BDKJ- Dekanatsversammlung.

Verena Weiler

Verena ist ehrenamtliche geistliche BDKJ-Dekanatsleiterin
Verena kommt aus Giengen und arbeitet als Sozialpädagogin für das Landratsamt Heidenheim. Als Dekanatsleiterin vertritt sie den BDKJ-Dekanatsverband im Dekanatsrat, dessen 2. Vorsitzende sie ist. Verena engagiert sich außerdem als Jugendvertreterin im Diözesanrat.

Lena Oberlader

Lena ist BDKJ-Dekanatsleiterin.
Ursprünglich stammt sie aus Heidenheim und studiert in Augsburg Erziehungswissenschaft. Sie engagiert sich in ihrer Heimatgemeinde Christkönig, Mergelstetten.

Robin Pappe

Robin ist BDKJ-Dekanatsleiter.
Robin kommt aus Dischingen und studiert in Aalen Informatik. Den BDKJ lernte er über sein Engagement als Pfarrjugendleitung der KjG Dischingen kennen. Nach wie vor engagiert er sich für die KjG in Dischingen und die Stärkung verbandlicher Jugendarbeit.

Benjamin Bahmann

Benjamin ist BDKJ-Dekanatsleiter
Benjamin stammt aus Dischingen. Der Sozialpädagoge arbeitet als Recruiter für ein Unternehmen in Ulm. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Interessenvertretung im Kreisjugendring.

Carmen Weber

Carmen unterstützt die BDKJ-Dekanatsleitung als freie Mitarbeiterin.

Sie lebt in Heidenheim und arbeitet als Lehrerin in Neresheim. In ihrer Heimatgemeinde St. Maria Heidenheim engagiert sie sich im Kirchengemeinderat und im Jugendchor.